zur Startseite

Familie Tabeling mit Charly

Es war einmal... - so beginnen ja meistens Märchen und Geschichten... Und so begab es sich, dass ich - Monique T. - im Jahr 2010 erstmals vom "Havaneser" hörte. Und zwar so viel Gutes, dass ich nicht mehr ruhen konnte und im Internet auf Suche ging.

Google muss ein feines "Gschpüri" gehabt haben, dass er mich auf eine Seite leitete, von der ich überzeugt war, am richtigen Ort im weiten Inter-Netz gelandet zu sein. Ich wusste zwar, dass im schönen Baselbiet der Himmel öfter blauer ist als ennet dem Jura und die besten Kirschen reifen (mein Mann weiss diese auch in flüssiger Form zu schätzen) - nicht jedoch, dass daselbst auch wundervolle, noch nicht überall bekannte, kleine Havaneser-Rasse-Vierbeiner "heranreifen" könnten.

So geschah es, dass ein erster telefonischer Kontakt zu Monika und Stefan Fink zustande kam. Ja, sagte man mir dannzumal, ihre liebe "Chicca" könnte bestimmt mal Freude haben, ein paar kleine "Havis`s" zur Welt zu bringen. Versprochen sei da aber rein gar nichts, überhaupt nichts...

Steter Tropfen höhlt den Stein, heisst ein altes Sprichwort - es galt jedoch abzuwarten, was Chicca dann am 10. September 2011 ins Wurfgehege lege. Es waren deren fünf niedliche Welpen! Der langen Rede kurzer Sinn: Wir kamen überein, dass dabei der kleine "Amigo" dann einmal über den Jura hinüber ziehen und auf den Namen "Charly" hören werde!

Ende November 2011 war es soweit, grad so, als wär`s ein Geschenk zur kommenden Adventszeit! Die ganze Familie schloss den kleinen "Charly" sofort in ihr Herz, und er musste sich dazu nicht die geringste Mühe geben: sein aufgewecktes, neugieriges, aber trotzdem ruhiges und schmüseliges Wesen hat alle zu seinen Fans gemacht, und gar im Facebook ist er als "Charly T." ein bisschen ein Begriff...

Als Welpe wurde ihm im Februar 2012 an der Ausstellung "Canine Internationale Fribourg" das Prädikat "vielversprechend" verliehen. Mittlerweile kann er sich auch als "angekörter" Deckrüde bezeichnen - er weiss allerdings noch nicht, wie das so läuft :-).

Noch immer aber liebt er Chicca, seine Geschwister und vor allem auch Monika und Stefan von Herzen und zeigt es auch. Sie sind die besten Zuchteltern! Und wir sind über alle Massen glücklich mit unserem Goldstück, dem Goldjungen "Sir Charles", wie wir ihm auch mal zu sagen pflegen!

Monique, Arthur und die ganze Familie

 

30.10.2013

Charly, geb. 10.09.2011
"verliebte" Monique
.
so viel Schnee
durstiges Wetter
Charly, unser "Geschenk"
Charly, unser Clown
.
Charly, unser "Goldjunge"
.
.
.
Charly turtelt mit Schwester Lubi
so müde
Havaneser mit Havanna
was meinsch?
klarer Blick
Charly, 2- jährig

Info

Fast alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrössern.

Der einzige Tag an welchem du bereuen wirst, dass du dir einen Hund angeschafft hast, ist der Tag, an dem er von dir gehen muss.


 

Die Welpen von Baia sind in die neuen Familien umgezogen.

Die Welpen von Flake sind am 07.09.2018 auf dieser Welt angekommen.

 

 



Unsere Welpenfilmli

Videos Welpen ab 2016

zur Startseite diese website durchsuchen info