zur Startseite

Familie Planer mit Flo

Wie der Flo nach Dornach kam. Im Frühling 2012 haben wir uns erstmals ernsthaft Gedanken über einen Familienzuwachs in Form eines Vierbeiners gemacht. Nach mehreren Besuchen bei Züchtern mit unterschiedlichen Rassen (Lagotto und Tibet Terrier) sind wir im Juli 2012 auf den Havaneser gestossen. Der Rassebeschrieb hat uns von Anfang an gut gefallen und auch die Grösse fand grosse Zustimmung (ausser bei mir, Bruno). Nach Recherchen im Internet sind wir schliesslich auf die Homepage der Pocoloco Stars gestossen. Allein die Musik der Homepage hat uns an alte Zeiten erinnert und uns sofort veranlasst, zum Telefon zu greifen und Kontakt aufzunehmen. Erfreulicherweise konnten wir auch gleich einen Termin vereinbaren und so fuhren wir ganz gespannt nach Känerkinden. Bei unserem Besuch wurden wir auch nicht enttäuscht. Fink`s waren uns sofort sympathisch und scheuten sich nicht, unsere tausend Fragen zu beantworten. Nach diesem Besuch waren wir überzeugt, dass es ein Havaneser werden musste und natürlich nur aus dem Hause Fink. Dann begann das lange warten. Im November wussten wir dann endlich, dass es geklappt hat und Chicca trächtig ist. Am 20.12.2012 war es dann soweit und Chicca brachte 5 Welpen zur Welt. Die Freude war gross als wir im Januar zu einem ersten Besuch aufbebrochen sind. Wir konnten in den folgenden Wochen immer wieder einen Besuch bei Fink`s machen, was wir sehr geschätzt haben. Sich für einen der süssen Kleinen zu entscheiden war sehr schwierig. Trotzdem schafften wir es mit Hilfe von Monika und Stefan und entschieden uns für "Birbo", welcher dann bei uns zu Flo wurde. Im März 2013 war es dann soweit und wir konnten den kleinen Flo abholen. Von da an waren wir nun zu siebt und Flo hat es uns wirklich leicht gemacht. Nur die ersten drei Nächte mussten wir einmal raus und bereits nach 4 Wochen war er stubenrein. Auch in der Hundeschule zeigte sich Flo von seiner besten Seite und stand den grösseren Welpen in nichts nach. Er ist wirklich leicht erziehbar, mutig, anhänglich, verspielt, einfach ein Sonnenschein. Lange Spaziergänge wie auch grosse Wanderungen sind für Flo kein Problem und wenn er dann doch mal nicht mehr mag, nehmen wir ihn ein Stück huckepack. Auch die ersten Ferien im Burgund im Sommer waren für Flo und uns ein tolles Erlebnis. Er ist wirklich eine Bereicherung für die ganze Familie. Nun ist er schon bald ein Jahr bei uns und wir würden ihn auf keinen Fall wieder hergeben! Wenn es nach unserer Jungmannschaft gehen würde, wären im Hause Planer am besten noch ein ganzes Rudel Flo`s zuhause. Aber natürlich nur von Finks!!!!!!

 

03.11.2013

Flo, geb. 20.12.2012
ein wahrer Schatz
im neuen Heim
irgendwo ein "Gudi" versteckt?
zum Glück bin ich schwarz
aufregend
Kuscheltime mit Monika
es ist so heiss
auf Besuch in Känerkinden
Flo, 8 Monate alt

Info

Fast alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrössern.

Der einzige Tag an welchem du bereuen wirst, dass du dir einen Hund angeschafft hast, ist der Tag, an dem er von dir gehen muss.


 

Die Welpen von Baia sind in die neuen Familien umgezogen.

Die Welpen von Flake sind am 07.09.2018 auf dieser Welt angekommen.

 

 



Unsere Welpenfilmli

Videos Welpen ab 2016

zur Startseite diese website durchsuchen info