zur Startseite

Familie Frech mit Gioya

Nach vielen Überlegungen, Informationen und Gesprächen wussten wir:

ja- wir wollen wieder einen Hund, ja - es ist auch im Pensionsalter gut möglich, ja- es geht in einer Wohnung mit Balkon. (es muss nicht zwingend ein Haus mit Garten sein).

So hatten wir uns für einen Havaneser entschieden, diese Hunderasse hat uns bald überzeugt. Dadurch und durch eine wunderbare, glückliche Fügung sind wir auf die Pocoloco Stars Havaneser-Zucht von Monika und Stefan Fink gekommen. Vom 1. Besuch im Frühling 2015 bei Euch in Känerkinden, liebe Monika und Stefan ist es um uns geschehen: wir haben uns verliebt in Eure Havis Chicca, Baia, Lubi. Für uns war/ist klar, ein Havaneser muss es sein und zwar nur von Fink`s! Nun hiess es für uns geduldig warten, bis Chicca Junge bekommt. Am 27.11.2015 war es dann soweit: 3 Boys, 2 Girls, Mama Chicca und alle 5 Hundebabys wohlauf!

Unsere Freude, unser Glück ist kaum in Worte zu fassen! Bald stand fest, es soll Grace (Rufname Gioya) sein, die zu uns kommen wird. 10 Wochen später und viele schöne, eindrückliche Besuche in Käni später, durften wir endlich Gioya mit nach Hause nehmen. An dieser Stelle möchten wir uns bei Euch, liebe Monika und Stefan, ganz herzlich bedanken für Eure tolle Gastfreundschaft, die vielen guten Ratschläge und Gespräche, Euer fachmännisches Wissen, Eure grosse Erfahrung und Geduld.

Dies alles ist nun schon über ein Jahr her. Wir haben den Entscheid für einen Havi nie bereut, ganz im Gegenteil. Gioya gehört vom ersten Moment an fest in unsere Familie. Sie ist der Liebling aller und verzaubert jeden mit ihrem fröhlichen, verschmusten, verspieltem Wesen. Sie bringt uns zum lachen, begreift schnell was von ihr verlangt wird, durchschaut aber ebenso schnell das Wesen des Gegenübers (von Mensch und Tier...) Man kann Gioya nichts vormachen und das ist gut so. Gioya trägt ihren Namen zurecht. Jeden Tag aufs Neue schenkt sie uns ihre Freude, Liebe und Treue. Ja, sie ist wirklich unsere grosse Freude, unser Goldschatz.

Vielen herzlichen Dank, Monika und Stefan, dass ihr uns Gioya anvertraut habt. Wir wissen das sehr zu schätzen. Wir wissen auch, wie Euch das Wohlergehen jeder dieser kleinen, grossen Hundeseelen am Herzen liegen. Ihr habt ihnen so viel mitgegeben zum Start ins Leben und jedes von ihnen auf ganz wunderbare Weise geprägt.

Habt Dank dafür. Liebe Grüsse

Susanne und Dieter Frech mit Gioya

Info

Fast alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrössern.

Der einzige Tag an welchem du bereuen wirst, dass du dir einen Hund angeschafft hast, ist der Tag, an dem er von dir gehen muss.


 

Die Welpen von Baia sind am 29.12.2017 auf dieser Welt angekommen.

 

 



Unsere Welpenfilmli

Videos 2016/2017

zur Startseite diese website durchsuchen info