zur Startseite

Pflege

Die Pflege des Havanesers sollte bereits schon beim Züchter beginnen.
Bürsten und Kämmen des Havaneserwelpens ist in den ersten Monaten täglich wichtig.
Er lernt dabei auf feine und spielerische Art und Weise diese Utensilien kennen und macht dabei die Erfahrung, dass ihm nichts passiert. Verknüpfungen und Verfilzungen das Babyfells lassen sich somit vermeiden.
Als erwachsener Hund reicht dann je nach Fellbeschaffenheit 2x wöchentliches kämmen und bürsten.
Dann geniesst der Hund die Zuwendung und von seinem Besitzer gepflegt zu werden.
Ich selber geniesse diese Zeit des Vertrauens, Verbundenheit, Ruhe und Zweisamkeit mit meinen Havis.
Baden können Sie Ihren Liebling je nach Bedarf. Dabei empfiehlt sich am Schluss eine Pflegespülung, welche das Fell weich und seidig macht und das kämmen erleichtert.
Zur Pflege gehören ebenfalls, die Haare aus den Ohrmuscheln fein zu zupfen ( wegen Entzündungen), die Haare zwischen den Fussballen gelegentlich zu kürzen wie auch bei Bedarf  die Krallen zu schneiden. Die Augen reinige ich täglich mit einem feuchten Kosmetikschwämmchen, damit der nächtliche Schlaf aus den Augen vertrieben wird. Somit hat ihr Hund wieder einen klaren Blick und die wunderschönen Augen kommen voll zur Geltung.
Wenn Havaneser als Familienhunde gehalten werden, mit täglichen Ausflügen in die Natur, können wir es gut nachvollziehen, wenn die Havaneserbesitzer die Haarlänge ihres Hundes kürzen, um es damit pflegeleichter zu haben. Wir halten dies bei unseren Hunden selber so und können bestätigen, dass gekürzte Haare das Wesen des Havanesers nicht verändert. Auch sind wir der Meinung, dass man die Augen des Hundes sehen darf, nein sogar muss. Spängeli und Mäscheli sind nicht unsere Welt. Rassestandard hin oder her, ist es eine "Geschmackssache", ob man den Havaneser lieber mit langen oder kurzen Haaren hat. Dies soll jeder Besitzer so halten wie er gerne möchte.
Für Ausstellungen oder Zuchtzulassung ist jedoch jegliches kürzen der Haare nicht erlaubt.

Info

Fast alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrössern.

Der einzige Tag an welchem du bereuen wirst, dass du dir einen Hund angeschafft hast, ist der Tag, an dem er von dir gehen muss.


 

Die Welpen von Baia sind in die neuen Familien umgezogen.

Die Welpen von Flake sind am 07.09.2018 auf dieser Welt angekommen.

 

 



Unsere Welpenfilmli

Videos Welpen ab 2016

zur Startseite diese website durchsuchen info